DATENSCHUTZErklärung

 

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (DSG, DSGVO, TKG 2003) sowie dieser Datenschutzerklärung.

 

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist M. Müller GmbH, Märchenparkweg 1, 7062 St. Margarethen, +43(0) 2685/60707, kundendienst(at)familypark.at

 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Wir erheben zwei verschiedene Arten von Daten von Ihnen

  • Daten, die Sie uns geben, und
  • Daten, die auf der Webseite automatisch gesammelt werden


Von Ihnen zur Verfügung gestellte Daten

 

Wir bitten Sie, die Daten in Registrierungs- oder Online-Formulare einzugeben, wenn Sie

  • Reservierungen für Gruppenreisen/Kindergeburtstage etc. über unsere Website vornehmen,
  • sich für unseren Newsletter registrieren.

 

Unser Registrierungsformular erfordert einige Basisdaten einschließlich Kontaktinformationen

  • Vorname
  • Name
  • Straße und Hausnummer
  • Land, Postleitzahl und Ort
  • ggfs. E-Mail-Adresse
  • ggfs. Telefon-/Mobilnummer
  • ggfs. Geburtsdatum

um Ihre Anfrage, Registrierung oder Bestellung zu bearbeiten.

 

Es befinden sich zusätzlich einige unverbindliche Felder in unserem Registrierungsformular, in die Sie weitere Daten über sich eingeben können, um uns dabei zu helfen, eine bessere Dienstleistung für Sie zu erbringen.

 

Newsletterdaten

 

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter.

 

Datenübermittlung in ein Drittland

 

Daten im Rahmen des Newsletters werden an MailChimp in den USA übermittelt. Sollten wir außerhalb der vertraglichen Abwicklung personenbezogene Daten an Dienstleister außerhalb des EWR bzw. der EU übermitteln, erfolgt die Übermittlung nur, soweit dem Drittland durch die EU-Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau bestätigt wurde oder andere angemessene Datenschutzgarantien vorhanden sind (Standardvertragsklauseln, international anerkannte Richtlinien oder genehmigte Verfahren etc.).

 

Online Ticketshop

 

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Buchungsvorganges und zur Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber - auch im Rahmen von Cookies - Daten gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift und Kreditkartennummer des Käufers (abhängig von der gewählten Zahlungsmethode). Die vom Kunden bereitgestellten personenbezogenen Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten kann Regiondo den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister (z.B. Klarna, PayPal, Regiondo) zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Dienstleistungsunternehmen zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen sowie gegebenenfalls an Behörden bei gesetzlicher Verpflichtung hierzu. Wir weisen darauf hin, dass im Zuge des Kaufvorgangs im Onlineshop die vertraglichen Bedingungen der Dritten akzeptiert werden müssen.

 

 

Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (z.B. BAO und UGB 7 Jahre) gespeichert.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Ihre Daten verarbeiten wir auch, um berechtigte Interessen von uns oder von Dritten zu wahren - zur Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs, - zur Werbung für unsere eigenen Produkte und unsere Kooperationspartner. Darüber hinaus verarbeiten wir personenbezogenen Daten zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen wie z.B. steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten. Sollten wir personenbezogenen Daten für einen oben nicht genannten Zweck verarbeiten wollen, werden wir Sie darüber zuvor informieren.

Die zum Abschluss und zur Durchführung des Vertrages benötigten Daten (Kundennummer, Name, Geschlecht, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail, Telefonnummer, Foto, Jahreskartennummer und -Ablaufdatum, Kartenkategorie, Zustimmung für Empfang von Newsletter, Datum der Zutritte in den Park) werden insb. an die Firmen Logorhythmus, Tipos, Skidata, Regiondo und MailChimp übermittelt, soweit diese Informationen zur Betreuung benötigt werden. Darüber hinaus können wir personenbezogenen Daten an weitere Empfänger übermitteln, wie etwa an Behörden zur Erfüllung gesetzlicher Mitteilungspflichten.

Wir löschen personenbezogenen Daten sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, soweit gesetzlich zulässig.

 

Betroffenenrechte

 

Sie können unter der o.g. Adresse Auskunft über die gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung der Daten verlangen. Sie haben das Recht, einer Verarbeitung personenbezogener Daten zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen. Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die gegen die Datenverarbeitung sprechen. Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an die o.g. Adresse oder an die Datenschutzbehörde zu wenden.

 

 

Daten, die auf unserer Webseite erhoben werden

 

Wenn Sie unsere Website besuchen, protokollieren wir Ihre IP-Adresse (d.h. die 
Internetadresse Ihres Computers, nicht Ihre E-Mail-Adresse) und andere allgemeine Nutzungsdaten, um zu beurteilen, welche Teile unserer Website Sie besuchen und wie lange Sie dort bleiben. Diese Daten werden mit den Nutzungsdaten aller Besucher unserer Website zusammengeführt, um die Zahl der Besucher, die durchschnittliche Verbleibzeit auf einer Seite, die aufgerufenen Seiten usw. zu messen. Diese von uns gesammelten Daten, werden wir nach Vorgaben unseres anonymisierten Verfahrens für interne Zwecke verwenden. Ein Rückschluss auf sie als Person, ist hierbei nicht möglich.

Wir benutzen diese zusammengeführten Daten dafür, unsere Produkte und Dienstleistungen zu bewerten einschließlich der Neuigkeiten, die wir über unsere Website zugänglich machen, und um die Nutzung unserer Website zu messen und insgesamt deren Inhalt zu verbessern. Die Nutzungsdaten unserer Website werden keinesfalls mit personenbezogenen Daten verknüpft, die etwas über Sie aussagen würden.

Wir behalten uns jedoch vor, die Informationen nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

 

SSL-VERSCHLÜSSELUNG

 

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR DIE NUTZUNG VON GOOGLE ANALYTICS

 

Hinweise zu Google Analytics:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR DIE NUTZUNG VON FACEBOOK-PLUGINS (LIKE-BUTTON)

 

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

 

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

 

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR DIE NUTZUNG VON INSTAGRAM

 

 

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR DIE NUTZUNG VON YOUTUBE

 

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

RECHT AUF WIDERRUF, AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, LÖSCHUNG UND SPERRUNG

 

Es ist gegenwärtig auf der Website des FAMILYPARK nicht möglich, dass Nutzer in unserer Datenbank dauerhaft ihre personenbezogenen Daten löschen oder deaktivieren, aber wir tun dies für Sie auf Ihr Verlangen. Sie haben aber das Recht auf jederzeitigen Widerruf (vollständig oder teilweise) Ihrer Einwilligung in eine Datenverarbeitung und Datenverwendung mit Wirkung für die Zukunft. Senden Sie hierfür bitte einfach eine E-Mail an kundendienst(at)familypark.at

 

LINKS

 

Diese Website enthält Links zu anderen Websites. Manche dieser anderen Websites verwenden gegebenenfalls FAMILYPARK-Logos und mögen deshalb aussehen wie vom FAMILYPARK betriebene Websites, werden aber tatsächlich von unabhängigen Dritten betrieben. Dies sollte entsprechend auf der Internetseite oder in den Nutzungsbedingungen oder Datenschutzrichtlinien ("Privacy Policies") dargestellt sein. Der FAMILYPARK hat keine Kontrolle über den Inhalt oder den Betrieb der Websites Dritter und ist nicht verantwortlich für Informationen, die auf diesen Websites enthalten sind. Gleichermaßen ist der FAMILYPARK nicht verantwortlich für die Erfüllung von Bestellungen oder Dienstleistungen, die über eine solche Website bestellt worden sind, noch ist der FAMILYPARK verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien ("Privacy Policies") von solchen Websites und die Daten, die dort ausdrücklich oder automatisch erhoben werden. Bei Schwierigkeiten oder sonstigen Problemen in Zusammenhang mit Websites Dritter möchten wir Sie bitten, sich direkt an diesen Dritten und nicht an den FAMILYPARK zu wenden.