Die zänkischen Bauersleut‘

201

Das alte Bauernpaar im Märchenwald streitet Tag ein und Tag aus. Der Bauer ist faul und die ganze Arbeit bleibt an der Bäuerin hängen. Der Kuh wird das Gezanke bald zu bunt und sie verlässt den Hof. Die Folgen bleiben nicht lange aus. Erst jetzt merken die Bauersleute, was sie angerichtet haben und vertragen sich wieder.